PrivatinsolvenzPrivatinsolvenz

Zahlungsplan bei nur einem Gläubiger

Sollten Sie einen Zahlungsplan für einen Gläubiger vorbereitet haben können Sie das Musterschreiben auf dieser Seite verwenden.




Ist nur ein Gläubiger vorhanden, so müssen Sie das Schreiben nicht ganz so ausführlich ausführen. Es ist jedoch darauf zu achten dennoch alle wichtigen Punkte einzuhalten.


Sachverhalt:


Max Muster hat bei der Haben und Soll Bank Verbindlichkeiten in Höhe von 20000 Euro. Die Haben und Soll Bank ist der einzigste Gläuber (Forderungsquote: 100%). Herrn Muster ist es nicht mehr möglich die Schulden zurückzuführen. Die Schuldnerberatungsstelle stellt nach Prüfung der Unterlagen fest, das bei Herrn Muster zahlungsunfähigkeit eingetreten ist. Der pfändbare Anteil des Einkommens beträgt 120 Euro.

Das Musterschreiben für den Zahlungsplan an einen Gläubiger können Sie hier herunterladen:



Das Musterschreiben Zahlungsplan an einen Gläubiger stellt privatinsolvenz.org als kostenlosen Service zur Verfügung. Es stellt keine persönliche Rechtsberatung dar. Das Musterschreiben stellt keine Vorlagen dar die unverändert übernommen werden sollten. Prüfen Sie die Anwendung im Einzelfass und paßen Sie das Schreiben ggf. an. Wir übernehmen keinerlei Haftung bei der Verwendung dieser Schreiben, insbesondere nicht für eventuelle Fehler oder unrichtige Angaben. Die Verwendung der Schreiben erfolgt auf eigenes Risiko.